Aktuell fast ausverkauft: Bestellen Sie jetzt ***Versandkostenfrei***

Unser Lachsöl ist als Einziges ASC-zertifiziert

Lachsöl-Meer-ASC-zertifiziert

Angesichts knapper werdender Ressourcen und der steigenden Nachfrage von Fisch- und Seafoodprodukten zählt die sachgerechte Kennzeichnung und Zertifizierung durch Organisationen, wie MSC oder ASC, zu den Zielen einer nachhaltigen Bewirtschaftung der Fischbestände.

<< Durch eine zertifizierte Herstellung die Zukunft im Blick >>

Jeder fünfte weltweit gefangene Fisch wird für die Produktion von Fischmehl, Fischöl, Kapseln, Pulver oder Cremes verwendet, daher sollte auch hier auf eine nachhaltige Beschaffung geachtet werden. Der wachsende Omega-3-Gesundheitsmarkt könnte sonst auch negative Auswirkungen auf die Meere und Fischbestände haben. Daher kommen auch bei Fischnebenprodukten, Kennzeichnungen durch ein zertifiziertes Umweltsiegel einer hohen Bedeutung zu. 

Der Europa Direktor Camiel Derichs des Marine Stewardship Council (MSC) gibt an, dass sie auch im Bereich der Fischöle oder anderen Health-Food Produkten, die aus Fischnebenerzeugnissen hergestellt werden, das MSC-Siegel etablieren möchten, um auch in diesem Produktbereich ein Bewusstsein für eine nachhaltige Herkunft der Zutaten und Inhaltsstoffe bei den Konsumenten zu erzielen. Konsumenten sollten außerdem darauf achten, dass das Fischöl aus Nebenprodukten der Primärproduktion gewonnen wurde.

Das feine Lachsöl wird aus Nebenprodukten der Primärproduktion gewonnen. Hiermit wird eine 100%ige Ausschöpfung und Verwertung der Rohwaren erreicht.

Mehr zur Herstellung erfährst du hier.

Das feine Lachsöl wird aus Lachsabschnitten aus ASC-zertifizierter nordeuropäischer Aquakultur hergestellt.

Bisher gibt es kein ASC-zertifiziertes Fischöl, lediglich MSC-Fischölkapseln, wobei es sich hier auch um Mischöle und nicht um ein sortenreines Produkt handelt.

Schreibe einen Kommentar

×

Warenkorb