Aktuell fast ausverkauft: Bestellen Sie jetzt ***Versandkostenfrei***

Rezepte mit Omega-3-Lachsöl

Lachsöl-Fischöl-Kochen-Rezepte

Durch die Zubereitung mit unserem naturbelassenen, ASC-zertifizierten Lachsöl erhalten Speisen einen zusätzlichen gesundheitlichen und ökologischen Mehrwert.

Omega-3-Lachsöl eignet sich zur Einnahme pur oder zur Anreicherung von Speisen.

Pur mit dem Löffel

Zum Verfeinern von Fischmahlzeiten, Pastagerichten und Suppen

Zum Marinieren von rohem Fisch für Poké Bowls

Für Salatvariationen auf Öl-/Essig-Basis

Für Smoothies, Quark oder im Müsli

Zur Herstellung von Mayonnaise und Dressings

Ebenso wie ein kaltgepresstes Olivenöl ist es nicht zum Erhitzen bzw. Braten geeignet! Nach dem Öffnen der Flasche ist es innerhalb von drei bis vier Wochen zu verbrauchen.

Rezeptideen mit Omega-3-Lachsöl

Suppe: Kürbis meets Lachs

Zutaten:

1 Zwiebel, 600 g Hokkaido Kürbis, 2 TL Butter, 200 ml fettarme Milch, 2 TL Zitronensaft, 2 EL feines Lachsöl „Original“, Cayennepfeffer, Salz und Pfeffer

Zubereitung:

Den Hokkaido-Kürbis waschen, aufschneiden, Kerne entfernen und grob würfeln. Die Zwiebel in feine Würfel schneiden. Die Butter in einer Pfanne zerlassen und darin die Zwiebelscheiben und den Kürbis andünsten. Mit Salz und Cayennepfeffer verfeinern. Wasser und Milch zugießen und für 20 Minuten aufkochen. Anschließend fein purieren und mit Zitronensaft und feinem Lachsöl „Original“ vermengen.

Bulgur Salat

Zutaten:

100 g Bulgur instant, 1/2 Tasse Gemüsebrühe, 1 Zwiebel, 1 kleine Schalotte, 1/2 Bund frische Petersilie, 1 EL Balsamico, 1 EL Zitronensaftkonzentrat, 3 große Tomaten, 2 EL feines Lachsöl „Natur“, braunen Zucker, Salz und Schwarzer Pfeffer

Zubereitung:

Zunächst die Gemüsebrühe im Topf zum Kochen bringen. Den Bulgur dazugeben, umrühren und etwa 5 Minuten auf dem Herd ziehen und anschließend abkühlen lassen. Die Stängel von der Petersilie entfernen und mit den geschnittenen Zwiebeln vermischen.

Das feine Lachsöl „Natur“ mit Balsamico, Zitronensaftkonzentrat, Salz, Pfeffer, Zucker in die Schüssel geben und mit dem Gemüse vermischen. Danach die Tomate in kleine Würfel schneiden, in die Schüssel geben und umrühren.

Grüner Omega-3-Frühstücks-Smoothie

Zutaten:

2 Handvoll Spinat, 3 Birnen, 2 Bananen, 1/2 Limette, 1 EL feines Lachsöl „Zitrone“, 150 ml Wasser, Basilikumblätter, Frische Minze

Zubereitung:

Spinat, Birnen, Basilikum und Minze waschen. Birnen entkernen und in grobe Stücke schnei- den. Bananen schälen, zerkleinern und mit den restlichen Zutaten in den Standmixer geben. Das feine Lachsöl „Zitrone“ hinzugeben und alles cremig pürieren.

Omega-3-Grünkohl-Smoothie mit Orange & Ingwer

Zutaten:

1/2 Tasse Grünkohl, TK, 2 Handvoll Feldsalat, 1/2 Gurke, 1 Möhre, 2 Orangen, 1 kleines Stück Ingwer, 5 Blätter Minze, 1 EL feines Lachsöl „Zitrone“, Wasser

Zubereitung:

Die Gurke schälen und in Stücke schneiden. Die Orangen schälen und vierteln. Beides in den Mixer geben und pürieren. Den Feldsalat waschen, verlesen und mit dem TK-Grünkohl in den Mixer geben. Die Möhre und den Ingwer schälen und in Stücke schneiden. Zusammen mit den Minzblättern und dem feinen Lachsöl „Zitrone“ im Mixer fein pürieren. Nach Bedarf kaltes Wasser hinzufügen.

Sunny Smoothie

Zutaten:

2 Kiwis, 1 Birne, 1 Orange, 1 EL feines Lachsöl „Zitrone“, Apfelsaft 100 % naturtrüb

Zubereitung:

Die Kiwis und die Birne klein schneiden. Die Orange auspressen. Alle Zutaten in den Mixer geben, das feine Lachsöl „Zitrone“ und nach Bedarf Apfelsaft hinzufügen.

Schreibe einen Kommentar

×

Warenkorb