Aktuell fast ausverkauft: Bestellen Sie jetzt ***Versandkostenfrei***

Wie Lachsöl einzunehmen ist

Einnahme

Die Europäische Behörde für Lebensmittelsicherheit (EFSA) und Deutsche Gesellschaft für Ernährung e. V. (DGE) geben die Empfehlung einer täglichen Aufnahme von 250 mg EPA und/oder DHA.

Mit einem Esslöffel (7,5ml) des feinen Lachsöls täglich werden 300 mg EPA und DHA aufgenommen.

7,5ml = 300mg EPA/DHA = 1 Esslöffel = 13 Einnahmen pro Flasche

Unser 4er-Pack mit 400ml feinen Lachsöl reicht somit für 53 Tage.

Dagegen reicht unser 12er-Pack mit 1,2l feinen Lachsöl sogar fast ein halbes Jahr, nämlich genau 160 Tage.

Nimmst du das Lachsöl regelmäßig wie beschrieben zu dir erreichst du dein Omega-3-Defizit auszugleichen und erzielst die gesundheitsfördernde Wirkung des Lachsöls. Die genaue Wirkungsweise kannst du hier nachlesen.

<< Lachsöl ist vielseitig >>

Du musst natürlich nicht nur das Lachsöl per Löffel essen. Es gibt auch eine Menge Rezepte, die mit OZEANGOLD Lachsöl garniert werden können. Ein paar Ideen findest du hier.

Und solltest du Sportler sein, mische doch das Lachsöl einfach in deinen Fitness-Shake.

Schreibe einen Kommentar

×

Warenkorb